Der Favorit gibt sich keine Blösse

YB hat das Cupspiel auf dem «Spitz» gegen Breitenrain verdient mit 3:0 gewonnen. Gegen den Vertreter aus der Promotion League erzielten Nuhu, Schick und Nsamé die Tore für den Super Ligisten.

(Bernerzeitung.ch/Newsnet)

(Erstellt: 11.08.2017, 14:10 Uhr)

Artikel zum Thema

YB kehrt zu seinen Wurzeln zurück

YB hat seine ersten vier Meistertitel im Stadion ­Spitalacker im Nordquartier geholt. Fast 92 Jahre nach der letzten Partie auf dem «Spitz» kehrt YB morgen im Cup für ein Pflichtspiel wieder an die ehemalige Heimstätte zurück. Mehr...

YB leckt die Wunden

Nach der 0:4-Derbyniederlage gegen den FC Thun kommen die Wechselgedanken von Yoric Ravet zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. Sollte der französische Flügel wechseln, dann aber erst Ende August. Mehr...

Ravet wohl vor Abgang ins Ausland

Yoric Ravet steht im Derby gegen Thun nicht im Aufgebot. Der YB-Flügel könnte in diesen Tagen zu Freiburg im Breisgau wechseln. Mehr...

Pokal

final. Runde

07.06.FC Basel 1893 - FC Sion0 : 3
Stand: 07.06.2015 16:05

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Kommentare

Blogs

Bern & so Touché

Casino historisch Acht Perlen aus der Casino-Geschichte

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Nichts für Gfrörlis: Ausserhalb der sibirischen Stadt Krasnoyarsk wurden Minus 17 Grad gemessen. (10. Dezember 2017)
(Bild: Ilya Naymushin) Mehr...