Zum Hauptinhalt springen

Zehn Tore und Messi-Rekord bei Barça-Gala gegen Aufsteiger

Valencia bleibt sieglos

Barcelonas Superstar Lionel Messi steuerte zwei Treffer zu Barcelonas 8:2-Heimsieg bei.
Dabei hat der Match für Huesca vielversprechend begonnen. Nach drei Minuten brachte Juan Camilo Hernandez die Gäste im Camp Nou in Führung.
Ernesto Valverde steht mit seinem FC Barcelona nun dank des besseren Torverhältnis vor Real Madrid an der Spitze der Tabelle.
1 / 6

Weiteres Resultat vom Sonntag:

Rangliste: