Zum Hauptinhalt springen

Dritter Olympiasieg in Serie für May-Treanor/Walsh

Die Beach-Volleyballerinnen Misty May-Treanor und Kerri Walsh gewinnen zum dritten Mal in Serie Gold bei Olympischen Spielen.

Im Duell der US-Teams setzten sich die Champions von Athen und Peking vor 15'000 Zuschauern in London gegen April Ross und Jennifer Kessy 2:0 (21:16, 21:16) durch. Für die 35-jährige May-Treanor war es zugleich das letzte Spiel ihrer Karriere.

Bronze sicherten sich die Weltmeisterinnen Juliana Silva und Larissa Franca aus Brasilien, die sich gegen das chinesische Duo Xue Chen/Zhang Xi mit 11:21, 21:19, 15:12 durchsetzten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch