Zum Hauptinhalt springen

Davos dank Widing und Carons Fehler

Vor abermals 7000 Zuschauern bezog Fribourg gegen den HCD trotz Chancen-Plus eine bittere 1:3-Heimniederlage.

Matchwinner Daniel Widing skorte innert drei Minuten zweimal.

Die letzte Szene passte zum Spiel der Freiburger. Sie kämpften hart und ausnahmslos, aber wie fast immer in dieser Saison ohne Fortune. Aubin verpasste Sekunden vor Schluss solo die hochprozentige Möglichkeit zum Ausgleich, derweil Marha das Break mit dem Schuss ins leere Tor verwertete.

Im Powerplay erzwang Davos die Rückkehr ins Spiel. Während 38 Minuten schirmten die Freiburger ihre Zone perfekt ab, ehe die Bündner mit mehr "Man-Power" auf dem Eis das 1:1 schossen. 146 Sekunden später setzte sich Daniel Widing erneut durch. Zupass kam ihm der kuriose "Ausflug" von Gottéron-Keeper Sébastien Caron, der einen Pass verfehlte und so den Umschwung verschuldete.

Fribourg - Davos 1:3 (1:0, 0:2, 0:1).

St-Léonard. - 7000 Zuschauer. - SR Reiber, Kaderli/Marti. - Tore: 17. Birbaum (Aubin, Knoepfli/Ausschluss Reto von Arx) 1:0. 38. Widing (Forster, Reto von Arx/Ausschluss Leuenberger) 1:1. 40. (39:54) Widing (Grossmann, Genoni) 1:2. 60. (59:32) Marha (Ausschluss Jan von Arx!) 1:3 (ins leere Tor). -- Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Fribourg, 4mal 2 Minuten gegen Davos. - PostFinance-Topskorer: Heins; Widing.

Fribourg: Caron; Gerber, Leuenberger; Abplanalp, Birbaum; Heins, Collenberg; Voisard, Löffel; Lachmatow, Wirz, Lindemann; Leblanc, Aubin, Knöpfli; Casutt, Bykow, Plüss; Lauper, Hasani, Mottet.

Davos: Genoni; Stoop, Forster; Ramholt, Back; Jan von Arx, Grossmann; Untersander; Sciaroni, Reto von Arx, Dino Wieser; Bürgler, Marha, Taticek; Widing, Rizzi, Salmonsson; Marc Wieser, Carbis, Donati.

Bemerkungen: Fribourg ohne Ouellet, Botter, Jeannin, Mowers, Ngoy, Sprunger (alle verletzt), HCD ohne Joggi (gesperrt), Guggisberg. 28. Pfostenschuss von Dino Wieser. 60. (59:03) Timeout Fribourg, danach ohne Torhüter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch