Zum Hauptinhalt springen

Davis-Cup-Halbfinal schon fast ausverkauft

Der Vorverkauf für den Davis-Cup-Halbfinal vom 12. bis 14. September zwischen der Schweiz und Italien in Genf läuft hervorragend. Schon bald sind keine Tickets mehr erhältlich.

Nach nur 48 Stunden sind 98 Prozent oder rund 18'000 der insgesamt 18'400 Plätze in der Palexpo-Halle 6 verkauft. Logen und Business Seats sind keine mehr erhältlich.

Via www.swisstennis.ch/daviscup sind noch noch Tickets in verschiedenen Kategorien verfügbar. Ausserdem könnten in den kommenden Wochen zurzeit blockierte Kontingente des Internationalen Tennis-Verbandes (ITF) an Swiss Tennis zurückgehen, die dann in den öffentlichen Verkauf gelangen würden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch