Zum Hauptinhalt springen

Bobadilla bis zu acht Wochen out

Raul Bobadilla erwischt auch beim FC Augsburg einen kapitalen Fehlstart. Der Argentinier muss lange pausieren.

Der umstrittene Stürmer, den der FC Basel in der vergangenen Woche hatte abtreten können, erlitt am Samstag beim Debüt für seinen neuen Verein gegen Werder Bremen (0:1) wie befürchtet einen Innenbandriss im einen Knie. Dies bestätigten medizinische Untersuchungen. Bobadilla war gegen Werder eingewechselt worden. Der heissblütige Argentinier wird Augsburg voraussichtlich sechs bis acht Wochen fehlen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch