Zum Hauptinhalt springen

Arsenal nimmt im FA-Cup Revanche an Liverpool

Eine Woche nach der bitteren 1:5-Pleite in der Premier League wirft der FC Arsenal den FC Liverpool aus dem FA-Cup.

Die Gunners bezwangen nach Treffern von Alex Oxlade-Chamberlain (16. Minute) und Lukas Podolski (47.) Liverpool mit 2:1 und scheinen gut vorbereitet für das Champions-League-Hinspiel gegen Titelverteidiger Bayern München am Mittwoch. Steven Gerrard hatte für Liverpool nach einem Podolski-Foul an Luis Suarez mit einem Penalty Elfmeter verkürzt (59.). Im Viertelfinal trifft das Team von Arsène Wenger auf Everton, das 3:1 gegen Swansea City gewann.

England. Cup. Achtelfinals: Everton - Swansea 3:1 (1:1). Sheffield United (3.) - Nottingham Forest (2.) 3:1 (0:1). Arsenal - Liverpool 2:1 (1:0). - Am Montag: Brighton & Hove Albion (2.) - Hull City.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch