Zum Hauptinhalt springen

Ammann hat offiziell Lizenz zum Fliegen

Simon Ammann hat jetzt auch offiziell die Lizenz zum Fliegen. Der Schweizer Skispringer hat am Montag die letzte Prüfung zum Pilotenschein erfolgreich bestanden.

Rund 65 Flugstunden investierte Simon Ammann in seinen Traum, selber ein Flugzeug lenken zu dürfen. Die Freude und Erleichterung war deshalb fast so gross wie bei seinem vier Olympiasiegen, als der Toggenburger nach bestandenem Lizenzflug wieder auf dem Boden aufsetzte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch