Zum Hauptinhalt springen

Stadttheater LangenthalSo verlief der erste Theaterabend

«Wieder da!» hiess die erste Veranstaltung nach den Lockerungen des Bundesrates. Die Freude war gross
bei Veranstaltern und Auftretenden. Das Interesse des hiesigen Kunstpublikums war aber noch gering.

Aufgrund der geringen Ticketverkäufe fand die Show im Theater 49 statt. Der ehemalige Luftschutzbunker wurde im Zuge der Sanierungen ausgebaut.
Aufgrund der geringen Ticketverkäufe fand die Show im Theater 49 statt. Der ehemalige Luftschutzbunker wurde im Zuge der Sanierungen ausgebaut.
Fotos: Marcel Bieri 

Der Abend im Stadttheater Langenthal beginnt so wie vieles in diesen Tagen: mit Händedesinfizieren. Dazu fordert einen die Frau an der Eingangstür freundlich auf. Sie trägt ein pinkes T-Shirt und eine gleichfarbene Maske, wie alle ihrer Kolleginnen und Kollegen. Ein ganz normaler Theaterbesuch wird es an diesem Abend nicht, das ist wahrscheinlich den meisten Anwesenden bewusst. Den Abstand untereinander einzuhalten, ist aber nicht schwer, der Andrang hält sich in Grenzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.