Seilbahn stürzt 12 Meter zu Boden

Am Mittwoch sind acht Fahrgäste der Luftseilbahn Frümsen-Staubern evakuiert worden. Dies war notwendig, weil die andere, talwärtsfahrende, leere Kabine aus dem Tragseil gesprungen war.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt