Zum Hauptinhalt springen

Zwischen netten Ratschlägen und knallharten Forderungen

Intrum Justitia ist der grösste Schuldeneintreiber der Schweiz. Ein Augenschein im Communication Center im zürcherischen Schwerzenbach.

Aktuell sind 1,8 Millionen Fälle in Bearbeitung: Mitarbeiter von Intrum Justitia im?Callcenter des Inkassounternehmens in Schwerzenbach.
Aktuell sind 1,8 Millionen Fälle in Bearbeitung: Mitarbeiter von Intrum Justitia im?Callcenter des Inkassounternehmens in Schwerzenbach.
Patrick Gutenberg/Ex-Press

Franz Helmlein* unterbricht das Telefonieren, zieht die Kopfhörer etwas hoch, lehnt sich im Bürostuhl zurück und kommentiert die Angaben auf dem Bildschirm vor ihm: «Das war nicht gewollt, sondern im Endeffekt ein Versehen.»

Kurz vorher hat er mit Frau N.S. gesprochen. Das Problem: Ihr Sohn ist umgezogen und hat wohl vergessen, dies dem Telefonanbieter Cablecom zu melden. Also wurde eine offene Rechnung überfällig, 153 Franken, welche Intrum Justitia im Auftrag von Cablecom einzutreiben hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.