ABO+

Viele Frauen können von ihrer Rente nicht leben

Pensionskassen, die Personen in typischen Frauenberufen versichern, zahlen sehr kleine Renten aus. Das zeigt eine Erhebung des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes.  

Typische Frauenberufe müssen mit wenig Rente auskommen. Foto: Geatan Bally (Keystone)

Typische Frauenberufe müssen mit wenig Rente auskommen. Foto: Geatan Bally (Keystone)

Janine Hosp

Viele der Angestellten, die bei GastroSocial, der Pensionskasse des früheren Wirteverbands, versichert sind, werden einmal mit einer kleinen Rente auskommen müssen. Im Durchschnitt zahlt die Kasse heute Renten von 600 Franken pro Monat. Das reicht den Empfängern selbst mit der AHV zusammen kaum zum Leben – die mittlere AHV-Rente für Frauen beläuft sich auf 1754 Franken pro Monat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt