Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Und plötzlich mussten wir Bundesräte Autos anstossen»

Adolf Ogi zeigt seinen Regierungskollegen Moritz Leuenberger (Mitte) und Joseph Deiss (vorne) auf der Bundesratsreise durch die Kantone Bern, Wallis und Jura die Aussicht von Ligerz auf den Bielerseee. (6. Juli 2000)
Hier oben hat Ogi seinen Amtskollegen Ruhe verordnet: Kaspar Villiger, Ruth Metzler, Joseph Deiss und Ruth Dreifuss (von links nach rechts) suchen bei der Fründenhütte ob Kandersteg den Blick in die Weite. (6. Juli 2000)
Bundespräsident Hans-Peter Tschudi überspringt auf der Bundesratsreise auf dem Kronberg oberhalb Gonten ein Hindernis, das seine Kollegen Ernst Brugger, Nello Celio, Bundeskanzler Huber und Pierre Graber, von links nach rechts, seitlich umgehen. (8. Juli 1970=
1 / 21

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.