ABO+

Ueli Maurer verschätzt sich – um Milliarden

Der Bund hat letztes Jahr 2,7 Milliarden Franken mehr erwirtschaftet als budgetiert. Die Schulden sind inzwischen so tief wie in den Neunzigerjahren.

Ueli Maurer nimmt Stellung zum Überschuss in der Bundes-Rechnung. Video: SDA
Christoph Lenz@lenzchristoph

In den meisten Staaten erfordert das Amt des Finanzministers ganz spezifische Charaktereigenschaften: die Bereitschaft, jede Freude und jeden Übermut der Regierung umgehend im Keime zu ersticken – weil: zu teuer. Und die Fähigkeit, seine Kollegen behutsam auf schlechte Nachrichten vorzubereiten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt