Zum Hauptinhalt springen

Thomas Minder stürzt SVP ins Dilemma

Die SVP steht vor einer brisanten Debatte: Sagt sie Ja zur Abzockerinitiative ihres Fraktionsmitglieds Thomas Minder? Oder folgt sie Christoph Blocher und der Wirtschaft – mit der Gefahr, dass die Basis rebelliert?

«Es stimmt, dass die Initiative im Volk eine breite Unterstützung findet»: Christoph Blocher scheint skeptisch. (Archiv 26. Mai 2011)
«Es stimmt, dass die Initiative im Volk eine breite Unterstützung findet»: Christoph Blocher scheint skeptisch. (Archiv 26. Mai 2011)
Keystone

Christoph Blocher hat es nicht verhindern können. Er hatte noch versucht, Thomas Minder vom Rückzug der Abzockerinitiative zu überzeugen. Doch dieser hörte nicht auf seinen populären Fraktionskollegen, sondern auf die E-Mails aus dem Volk, die ihn zum Weitermachen ermuntert hatten. «Ich behalte meine Linie bei», begründet Minder im TA-Interview sein Festhalten an der Initiative.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.