Zum Hauptinhalt springen

Sorge wegen Lehrern ohne Patent

Am Montag ist im Kanton Bern Schulbeginn. Gut 101'300 Schülerinnen und Schüler werden zum Unterricht in den Kindergärten und in der Volksschule erwartet. Nicht alle treffen auf eine qualifizierte Lehrperson.

Einer von 9300: Am Montag beginnt im Kanton Bern das neue Schuljahr.
Einer von 9300: Am Montag beginnt im Kanton Bern das neue Schuljahr.
Keystone

Die Nervosität steigt bei Eltern und Kindern gleichermassen: Rund 9300 Neulinge treten am nächsten Montag im Kanton Bern in die 1.Klasse ein. Die gute Nachricht: Sie werden ziemlich sicher alle einen Lehrer haben. Der Wermutstropfen: Zwar konnten gemäss einer Zählung der Berner Erziehungsdirektion bis auf vier alle offenen Lehrerstellen besetzt werden, jedoch musste erneut auch auf unqualifiziertes Personal zurückgegriffen werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.