Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sommaruga: «Ich habe in der Nacht sehr schlecht geschlafen»

Im Progr warten die SP-Parteimitglieder auf ihre Bundesrätin Simonetta Sommaruga.
Zuerst kommt Jaqueline Fehr und wird mit Applaus begrüsst.
Gleich wird die neue Bundesrätin einige Worte an ihre Partei richten und danach endlich die Wahl feiern können.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.