Zum Hauptinhalt springen

Sommaruga freut sich – die EU hingegen reagiert nüchtern

Simonetta Sommaruga (r.) begrüsst Ursula von der Leyen vor dem House of Switzerland in Davos. Foto: Alessandro della Valle (Reuters)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.