Zum Hauptinhalt springen

«So schaffen wir 15'000 neue Zweitwohnungen»

In den verbleibenden Monaten bis zum Zweitwohnungsverbot zeichnet sich ein Bauboom ab. Riskieren die Besitzer, dass sie die Wohnungen später abreissen müssen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.