Zum Hauptinhalt springen

Schnellabschaltung in Mühleberg – Kontroverse um Risse

Störung im Verhalten des Regelölsystems einer Turbogruppe: Im AKW Mühleberg ist es am 2. September zu einer Reaktorschnellabschaltung gekommen.

«Ereignis ohne oder mit geringer sicherheitstechnischer Bedeutung»

Wanddurchdringender Riss

Resultate «erschreckend»

«Kernmantel stabil»

Die Schlacht um Marignano: Der Streit, die Fakten, das Game.

SDA/kko