Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Parawatch fordert Köpferollen bei Paraplegiker-Stiftung

Der Schweizer Paraplegiker-Stiftung droht Ungemach. Der Verein Parawatch hat eine Beschwerde bei der eidgenössischen Stiftungsaufsicht eingereicht.
Die SPS-Spitze wird verdächtigt, mit öffentlichen und Spendengeldern nicht verantwortungsvoll umgegangen zu sein. Insbesondere geht es um die  Höhe des Lohnes von Thomas Troger, Direktor der Paraplegiker Vereinigung. (Archiv)
Parawatch fordert die Abberufung der SPS-Spitze, namentlich die des Präsidenten Daniel Joggi (Bild) und Stiftungsrates Christian Betl.
1 / 4

Vermögen angehäuft statt zur Verfügung gestellt

SDA/nag