Zum Hauptinhalt springen

Neuer Ärger für Formel-1-Star Vettel

Umweltverbände haben weitere «Ungereimtheiten» bei Sebastian Vettels Umbau in Kemmental entdeckt. Verzichtet Vettel auf die umstrittene Umzonung?

Kein Schwimmbad und Tennisplatz? Der erfolgsverwöhnte Sebastian Vettel.
Kein Schwimmbad und Tennisplatz? Der erfolgsverwöhnte Sebastian Vettel.
Keystone

Auf den Rennstrecken eilt er von Erfolg zu Erfolg. Nach sechs Siegen in acht Rennen zweifelt kaum mehr jemand daran, dass Sebastian Vettel auch dieses Jahr Formel-1-Weltmeister wird. Zu Hause in Kemmental dagegen bläst dem 24-jährigen deutschen Champion ein etwas steiferer Wind entgegen, zumindest was seine Bauvorhaben betrifft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.