Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lega-Nord-Politiker sorgt für Eklat bei den Bilderbergern

Soll sich eine blutige Nase geholt haben, als er sich bei den Bilderbergern einschleichen wollte: Lega-Nord-Politiker Mario Borghezio (Archivbild).
Streng bewacht: Polizeigrenadiere vor dem Hotel Suvretta, wo die Bilderberger-Konferenz stattfindet. (9. 6. 2011)
Die Bilderberg-Gruppe trifft sich zum fünften Mal auf Schweizer Boden: Hotel Suvretta, St. Moritz.
1 / 7

Einlass verwehrt – Nasenbluten

Absperrgitter und Polizeigrenadiere

Kritiker mit Pressezentrum

Doris Leuthard unter den Teilnehmern

Jara Uhricek/ sda