Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Kill Erdogan»: Keine Strafe für Veranstalter

«Bringt Erdogan mit seinen eigenen Waffen um!»: Das Plakat passte der Regierung in Ankara nicht in den Kram. (25. März 2017)
Attackierte die Schweiz wegen Plakat: Der türkische Präsident Erdogan bei einer Rede in Istanbul. (27. März 2017)
Nicht alle Plakate oder Fahnen sind nur friedlich gemeint.
1 / 6

Organisatoren distanzierten sich vom Transparent

SDA/sep