Zum Hauptinhalt springen

Terrorbekämpfung erreicht neue Dimension

Bei Hausdurchsuchungen hat die Polizei eine Person festgenommen: Ein Polizist der Kantonspolizei Tessin legt einem Mann Handschellen an. (Symbolbild)
Es besteht der Verdacht, dass Personen für den Islamischen Staat oder verwandte Organisationen rekrutiert wurden: Forensiker der Polizei bei der Arbeit im Tessin. (Symbolbild)
Die Bundesanwaltschaft hat über zwei Verfahren gegen Islamisten informiert: Ein Polizeiauto der Kantonspolizei Tessin. (Symboldbild)
1 / 3

Keine Anschläge geplant

Moschee durchsucht

Keine Verbindung zu Anschlag in Berlin

Verdächtiger auch wegen anderer Vergehen im Visier

SDA/oli