Zum Hauptinhalt springen

Kein Engadiner, kaum mehr Fasnacht

Ob die Basler Fasnacht stattfindet, wird am Freitag entschieden. Foto: Fabienne Andreoli

Beunruhigung nahm am Donnerstag spürbar zu

«So schützen wir uns»: Zuerst Gelb, dann Rot

Regelmässig die Hände waschen, in die Armbeuge niesen und bei Husten zu Hause bleiben.

Im Bundeshaus liegen Masken bereit

«Es wird viel geredet, aber die Umsetzung der Massnahmen lässt zu wünschen übrig.»

Damian Müller, FDP-Ständerat