Nationalrat debattierte fast 60 Stunden lang

Die Herbstsession ist zu Ende. Zehn Vorlagen kamen parlamentarisch unter Dach und Fach. Was entschieden wurde, können Sie im Ticker nachlesen.

Blick in den fast leeren Nationalratssaal während der Herbstsession.

Blick in den fast leeren Nationalratssaal während der Herbstsession. Bild: Peter Klaunzer/Keystone

(nxp/sda)

(Erstellt: 28.09.2017, 12:08 Uhr)

Artikel zum Thema

Koran-Verteilaktionen sind weiterhin erlaubt

SVP-Nationalrat Walter Wobmann wollte die Organisation «Lies!» landesweit verbieten lassen. Der Bundesrat hat anders entschieden. Mehr...

Bern und Luzern verlieren Sitze im Nationalrat

Nun ist es offiziell: In der grossen Kammer werden zwei Sitze in die Romandie umverteilt. Mehr...

Blog

Kommentare

Blogs

Serienjunkie Introvertierter Bär
Die schwankende Brücke

Die Welt in Bildern

Wer wird Präsident? Ein traditionell gekleideter Chilene, ein sogenannter Huaso, verlässt nach seiner Stimmabgabe in Santiago die Wahlkabine. (19. November 2017)
(Bild: Esteban Felix/AP) Mehr...