Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jedem dritten Schweizer sagt Föderalismus nicht viel

Die Wichtigkeit des Föderalismus ist Schweizern relativ: Menschen geniessen den Ausblick auf das Bundeshaus vor Eiger, Mönch und Jungfrau (von links nach rechts) von der Grossen Schanze in Bern. (14. April 2013)
Je jünger die Befragten sind, desto weniger fühlen sie sich mit dem Föderalismus verbunden.
...während im föderalistischen System viele Kompetenzen bei den Kantonen liegen. (Symbolbild)
1 / 5

Nur 45 Prozent mit System verbunden

Keine Reform notwendig

Debatte über Föderalismus

SDA/oli