ABO+

Die Schweiz reist erstmals an den G-20-Gipfel– dank Saudiarabien

Überraschend hat der Bundesrat eine Einladung zum exklusiven Treffen der wichtigsten Staats- und Regierungschefs erhalten.

Der König von Saudiarabien, Salman bin Abdul Aziz, hat die Schweiz als Gastland an den G-20-Gipfel eingeladen.

Der König von Saudiarabien, Salman bin Abdul Aziz, hat die Schweiz als Gastland an den G-20-Gipfel eingeladen.

(Bild: Keystone Jacquelyn Martin)

Markus Häfliger@M_Haefliger

Grosse Überraschung im Bundeshaus: Der König von Saudiarabien, Salman bin Abdul Aziz, hat die Schweiz eingeladen, am ganzen Jahresprogramm der G-20 mitzuwirken. Weil Saudiarabien am 1. Dezember für ein Jahr den Vorsitz der «Gruppe der Zwanzig» übernommen hat, bestimmt es auch die Teilnehmerliste.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt