Zum Hauptinhalt springen

Dieses Krisenmanagement ist unbefriedigend

Im Umgang mit Corona agieren die Kantone wirr und uneins. Und wie schnell das medizinische Material ausgeht, ist bedenklich.

Die Corona-Krise wird uns noch viele Monate beschäftigen: Hygienehinweis im Bundeshaus. Foto: Keystone
Die Corona-Krise wird uns noch viele Monate beschäftigen: Hygienehinweis im Bundeshaus. Foto: Keystone

Es ist eine Nachricht wie aus einer anderen Welt. Eine «mysteriöse Lungenkrankheit» grassiere in Wuhan, China, bislang noch ohne Todesfälle: Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP am 9. Januar. Es war die allererste Meldung in Schweizer Medien über den neuen Covid-19-Erreger – der sich inzwischen in rasender Geschwindigkeit über den Erdball ausgebreitet hat. Rund 3300 Erkrankte sind seit jener knapp zwei Monate alten Depesche gestorben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.