Zum Hauptinhalt springen

Der Mann mit den vielen Mandaten

Nationalrat Paul-André Roux sitzt in 58 Verwaltungsräten und anderen Gremien. Der Steuerberater aus dem Wallis findet, das sei absolut in Ordnung.

«Man sagte mir, das Nationalratsamt beanspruche etwa 40 Prozent der Arbeitszeit»: Paul-André Roux war dies aber zu wenig Auslastung.
«Man sagte mir, das Nationalratsamt beanspruche etwa 40 Prozent der Arbeitszeit»: Paul-André Roux war dies aber zu wenig Auslastung.
Keystone

Als Paul-André Roux im Herbst 2009 erfuhr, er könne für seinen CVP-Kollegen Maurice Chevrier in den Nationalrat nachrutschen, fragte ihn der Walliser «Nouvelliste»: «Wie können Sie die Leitung Ihrer Finanzberatungsfirma mit dem neuen politischen Mandat vereinbaren?» Der gute Rechner Roux antwortete: «Man sagte mir, das Nationalratsamt beanspruche etwa 40 Prozent der Arbeitszeit.» Er werde mit seinen Partnern und Mitarbeitenden schon eine Lösung finden. Roux hat sie gefunden – und wie!

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.