Zum Hauptinhalt springen

Was den Schweizern viel mehr Angst macht als das Klima

Das neue Sorgenbarometer zeigt, warum das Vertrauen in Politik und Wirtschaft auf einem Tiefstand ist – und welche Themen die Menschen bewegen.

Demonstrieren gegen die Umweltverschmutzung: Klimademo in St. Gallen. Foto: Keystone
Demonstrieren gegen die Umweltverschmutzung: Klimademo in St. Gallen. Foto: Keystone

Altersvorsorge, Gesundheit und Ausländer: Diese drei Themen bereiten den Schweizerinnen und Schweizern aktuell am meisten Kopfzerbrechen, wie das neue Sorgenbarometer der Credit Suisse zeigt. Im Vergleich zum letzten Jahr bleibt die Spitze des Rangliste damit unverändert – dahinter gibt es allerdings einige Verschiebungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.