Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als die Eidgenossen in Genf eintrafen

Nach der Befreiung von Napoleons Truppen ersuchte Genf die Eidgenossenschaft um Beistand: Darsteller marschieren als Truppe aus dem Kanton Freiburg durch Genf. (13. Mai 2014)
Dem grossen Umzug wohnt auch der Bundespräsident bei: Didier Burkhalter (links) in Genf. (31. Mai 2014)
Am Abend vor dem Umzug wurde am Genfersee ein Theaterstück aufgeführt, das an die Ankunft der eidgenössischen Truppen erinnert. (31. Mai 2014)
1 / 5

Dank vom Bundespräsident

Segelschiffe und Soldaten

SDA/mw