Zum Hauptinhalt springen

«Ab 10'000 Einwohnern ist ein Parlament sinnvoller»

Politologieprofessor Silvano Moeckli erklärt im Interview, welche Auswirkungen das Rapperswiler Nein zur Einführung eines Parlaments auf die Zürcher Gemeinden hat.

«Parlamente und deren Mitglieder sorgen dafür, dass die unterschiedlichen Meinungen transparent und medial verbreitet werden»,Politologieprofessor Silvano Moeckli
«Parlamente und deren Mitglieder sorgen dafür, dass die unterschiedlichen Meinungen transparent und medial verbreitet werden»,Politologieprofessor Silvano Moeckli

Die Bürgerversammlung von Rapperswil-Jona hat gestern Abend einem Parlament eine Abfuhr erteilt. Haben Sie das Resultat in dieser Deutlichkeit erwartet?

Ja, dieses Abstimmungsresultat war zu erwarten gewesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.