Falscher Schweiz-Sitz für Abramowitsch

Laut einem Eintrag im britischen Handelsregister wohnt Oligarch und FC-Chelsea-Boss Roman Abramowitsch seit Monaten in der Schweiz. Doch dem ist nicht so.

Abramowitsch wurde als Besitzer des FC Chelsea bekannt. Foto: Paul Gilham (Getty Images)

Bernhard Odehnal@BernhardOdehnal

Name: Mister Roman Abramowitsch.
Geburtsdatum: **/10/1966.
Nationalität: Russisch.
Hauptwohnsitz: Schweiz.

So steht es offiziell im Handelsregister des Vereinigten Königreichs. Der Eintrag verblüfft. Denn er betrifft einen Mann, der in die Schweiz ziehen wollte, es aber bislang nicht tat. Und er betrifft seine Firma Fordstam Limited.

Fordstam ist ein Anagramm für Stamford. An der Stamford Bridge in London steht das Stadion des Chelsea FC. Über Fordstam kontrolliert Roman Abramowitsch den Vierten der Premier League.

Im britischen Register wird der 51-Jährige als Fordstam-Hauptaktionär und so als Chelsea-Besitzer ausgewiesen. Seit Monaten ist dort «Switzerland» als sein Hauptwohnsitz («Country/State Usually Resident») für jeden einsehbar. Die staatliche Datenbank ist öffentlich.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt