Zum Hauptinhalt springen

3,15 Milliarden Franken als verdächtig gemeldet

Kriminelle Organisation mit Sitz in Asien

Zwei Drittel der Meldungen von Banken

In 15 Fällen Verdacht auf Terrorismusfinanzierung

42 Prozent der Fälle noch pendent

SDA/wid