Zum Hauptinhalt springen

Punkte sammeln für die Einwanderung

Bei einem Ja zu Ecopop wäre ein Punktesystem möglich. Wer dann mit welchen Vorzügen noch einwandern könnte – und wie Neuseeland die Sache löst.

Das Rolex Learning Center der ETH Lausanne: Geht es nach den Ecopop-Initianten soll auch die Zahl der ausländischen Studenten begrenzt werden. Foto: Martin Rütschi (Keystone)
Das Rolex Learning Center der ETH Lausanne: Geht es nach den Ecopop-Initianten soll auch die Zahl der ausländischen Studenten begrenzt werden. Foto: Martin Rütschi (Keystone)

Würde die Ecopop-Initiative am 30. November angenommen, wären die Folgen für die Migrationspolitik einschneidend. Im Gegensatz zur SVP-Einwanderungs­initiative fordert Ecopop eine starre Obergrenze für die Zuwanderung. In der Verfassung soll neu stehen: «Die ständige Wohnbevölkerung in der Schweiz darf infolge Zuwanderung im dreijährigen Durchschnitt nicht um mehr als 0,2 Prozent pro Jahr wachsen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.