Zum Hauptinhalt springen

Besondere ÜbernachtungsmöglichkeitSchlafen in einem Käse

In einer Waldlichtung vor dem Restaurant Kuttelbad in Wasen steht seit neustem ein Emmentaler Käse, der als Hotelzimmer im Freien dient. Hier können nicht nur Käseliebhaber nächtigen.

Die beiden ausziehbaren Einzelbetten können auf Schienen auf die «Terrasse» gefahren werden.
Die beiden ausziehbaren Einzelbetten können auf Schienen auf die «Terrasse» gefahren werden.
Foto: Beat Mathys

Es ist definitiv eine aussergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit: der rechteckige Emmentaler Käse. Das Hotelzimmer im Freien, gefertigt aus Holz und Plexiglas, steht vor dem Restaurant Kuttelbad in Wasen, nur wenige Schritte von der Gartenterrasse entfernt. Die Gäste können durch die runden Bullaugen, notabene die Löcher des Emmentalers, die herrliche Aussicht auf die sanfte Emmentaler Hügelkette geniessen. Und weil sich das Kuttelbad auf 1050 Meter über Meer in einer Waldlichtung befindet, bekommt man mit etwas Glück auch ein Reh oder einen Fuchs zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.