Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZoomScharf geschossen

Einmal testen bitte: Ein niederländischer Fan lässt sich vor dem Spiel gegen die Ukraine mit dem Stäbchen in der Nase bohren. (13. Juni 2021)
Hier ist ein wahrer Fan zuhause: Viel mehr Fahnen hätten auf diesem Balkon in Berlin wohl nicht mehr Platz. (13. Juni 2021)
Wer spukt am weitesten? In diesem Fall wohl Kyle Walker vor dem Match zwischen England und Kroatien in London. (13. Juni 2021)
Das Kreuz mit dem Kreuz: Rot/Weiss bemalte Gesichter finden wir natürlich toll, auch wenn es diesmal zwei Dänen in Kopenhagen sind, die (vergeblich) auf einen Sieg ihrer Nationalmannschaft gegen das Team der Finnen hoffen. (12. Juni 2021)
Da hilft nur Beten: Eine Anhängerin der russischen Nationalmannschaft hofft und bangt in Moskau auf einen Sieg gegen Belgien.  (12. Juni 2021)
Grosse Flagge: An der Langstrasse in Zürich ist das Selbstvertrauen da, flattert die Fahne und ist das Bier kühlgestellt… aber es reicht beim ersten Spiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Wales leider doch nur zum 1:1 unentschieden. (12. Juni 2021)
Dänemarks Thomas Delaney und Andreas Christensen sind geschockt, nachdem ihr Mitspieler Christian Eriksen während des Spiels zusammenbrach und auf dem Platz reanimiert werden musste. Wie der dänische Verband mitteilte, har sich Eriksens Zustand im Krankenhaus stabilisiert. (12. Juni 2021)
Auch Finnlands Spieler sind tief betroffen. Dass sie den Match nach über 107-minütiger Unterbrechnung 1-0 gewannen, geriet zur Nebensache. (12. Juni 2021)
Das erste Tor für die Schweiz: Breel Embolo lässt dem walisischen Goalie Danny Ward mit seinem wuchtigen Kofball keine Chance.  Am Ende mussten sich die Schweizer die Punkte aber mit Wales teilen.  (12. Juni 2021)
Ein Schweizer Fan in Baku: 8782 Zuschauer waren im National Stadium zugelassen. Die Arena bietet Platz für knapp 70’000. (12 Juni 2021)
Glaube, Liebe, Hoffnung: Public Viewing in Genf während des Spiels gegen Wales. (12 Juni 2021)
Österreichs Verteidiger Stefan Posch nutzt während des Trainings in Bukarest einen Rasensprenger zur Abkühlung (12. Juni 2021)
Rot sehen und Blau ärgern: Ein türkischer Fussballfan posiert und skandiert vor italienischen Fans vor dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft in Rom. (11. Juni 2021)
Farbenfroher Startschuss: Bei der Eröffnungsfeier der UEFA EURO in Rom fliegen die Bälle. (11. Juni 2021)
Wohl das mit Abstand publikumsärmste EM-Eröffnungsspiel der Geschichte. Italienische Fans vor dem Spiel ihrer Mannschaft gegen die Türkei im Olympiastadion von Rom. (11. Juni 2021)
Katzenorakel: Achille, einer der Mäusejäger im Ermitage in St. Petersburg, tippt im spiel zwischen Italien und der Türkei auf einen Sieg der Squadra Azzurrea. (11. Juni 2021)
Nicht ohne meine Tochter: Die muskulösen Oberschenkel von Daniel Wass aus Dänemark bieten reichlich Platz fürs Familienalbum. (11. Juni 2021)