Zum Hauptinhalt springen

MOB-Strecke Zweisimmen–LenkSanierungsarbeiten führen zu Unterbruch

Weil der Abschnitt zwischen Zweisimmen und Lenk umfassend saniert werden muss, kommt es vom 28. September bis zum 11. Oktober zu einem Verkehrsunterbruch.

Die MOB-Strecke zwischen der Lenk und Zweisimmen (hier der Bahnhof) wird saniert.
Die MOB-Strecke zwischen der Lenk und Zweisimmen (hier der Bahnhof) wird saniert.
Foto: PD

Während einer ersten Phase werden das Gleis und die Fahrleitung erneuert. Diese Arbeiten erfordern eine Unterbrechung des Bahnverkehrs auf der gesamten Strecke Zweisimmen–Lenk zwischen Montag, 28. September, und Sonntag, 11. Oktober, wie die MOB mitteilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.