Zum Hauptinhalt springen

Multimedia dank Anschluss ans Kabelnetz

Kabelnetze bieten schon heute, was andere für übermorgen versprechen: Ein riesiges Angebot an digitalen Radio- und TV-Programmen, HDTV, superschnelles Internet und Festnetztelefonie in bester Qualität.

Wer an ein Kabelnetz angeschlossen ist, kann sicher sein, auch in ferner Zukunft optimal mit sämtlichen Telekom-Angeboten bedient zu werden. Denn Kabelnetze sind Hochleistungs- und Multimedianetze, die bereits heute ermöglichen, was andere für übermorgen versprechen.

HDTV und superschnelles Internet

Der Grund: Heutige Kabelnetze bestehen zum grössten Teil aus Glasfasern. Dank dieser Infrastruktur sind die Kabel-TV-Anbieter in der Lage, ihren Kunden HDTV und superschnelles Internet mit Bandbreiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde anzubieten. Und zwar nicht nur in den Städten, sondern überall dort, wo es eine Kabeldose hat.

Alles aus der Kabeldose

Umso praktischer, dass Kabeldosen fast in jeder Wohnung bereits vorhanden sind. Diese bieten nicht nur einen Zugang zu HDTV und Internet, sondern auch zu einem riesigen Angebot an digitalen Radio- und TV-Programmen, Filmen und Sendungen auf Abruf und Festnetztelefonie in bester Qualität. Den Telefonanschluss kann man deshalb getrost kündigen.

Umfassende Informationen im Internet

Interessierte erhalten sämtliche Informationen zu den Angeboten der Schweizer Kabelnetze direkt bei ihrem lokalen Kabel-TV-Anbieter oder auf der Internetplattform www.ihr-kabelnetz.ch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch