Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Riesiges Fischsterben in SpanienEuropas grösste Lagune verwandelt sich in eine «grüne Suppe»

Vermutlich an Sauerstoffmangel zugrunde gegangen: Tote Fische und Garnelen liegen am Ufer des Mar Menor. (17. August 2021)

Umweltschützer widersprechen konservativer Regierung

Bereits in der Vergangenheit kam es im Mar Menor zu grossen Fischsterben, seit Jahren wird daher der Sauerstoffgehalt überwacht. (Archivbild)

SDA/oli