Zum Hauptinhalt springen

Skipässe gibt es nun auch als Ganzjahreskarten – kombiniert mit Bonussystemen

Magic Pass: Westschweizer Jahresabo, gültig ab Mai bis Ende der Wintersaison. Preis variabel, ab 499 Franken. Neu mit Saas-Fee und Leukerbad. www.magicpass.ch

Top-4-Skipass:Gültig für alle Lifte und Bahnen in den vier Skiregionen Adelboden-Lenk, Gstaad (ohne Glacier 3000), Jungfrau (mit Grindelwald und Wengen) sowie Meiringen-Hasliberg. Bis Ende der Skisaison gültig. Dynamische Preise, ab 666 Franken. Neu Sommer­rabatte. www.top4.ski

Topcard: Skigebiete Arosa-Lenzerheide, Laax und Davos-Klosters. Ganzjahreskarte mit zusätzlichem Angebot im Sommer für Biker und Wanderer. Erwachsene bezahlen 1400 Franken, Familien (inkl. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre) 2900 Franken. www.topcard.info

Meilenweiss: Grösster Tarifverbund der Voralpen, 18 Reviere in Ostschweiz, Liechtenstein, Vorarlberg und Schwarzwald. Während des Vorverkaufs bis 30. November gibt es 50 Franken Rabatt für Erwachsene und 25 Franken für Kinder. Ermässigung auf Jahres-/Saisonkarte. www.meilenweiss.ch

Valais Skicard: Prepaid-Karte für über 40 Skigebiete. Bonussystem unter anderem für Eintritte in Walliser Thermalbäder. www.valais.ch/de/info/landingpage/wallis-skicard

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch