Zum Hauptinhalt springen

X.Days: Alle warten in Interlaken auf Spike Lee

computerEventHeute Mittwoch und am Donnerstag steht der Kursaal im Zeichen der Internettechnologie. Die Branchenvertreter stellen im

Unter den renommierten Referenten figurieren der US-amerikanische Filmregisseur und Schauspieler Spike Lee, die Abenteurerin und Forscherin Céline Cousteau, Professor Werner Nachtigall, Pionier der Bionik, sowie der Zukunftsforscher Lars Thomsen. Mit ihren Vorträgen durchleuchten sie Themen der Gegenwart und der Zukunft. Auch die Präsentationen weiterer Topreferenten bieten eine Fülle kreativer Impulse und praxisorientierter Lösungen. Die rund 1200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein Programm, das die Businessanforderung mit der Welt der Internet-Computer-Technologie (ICT) verbindet. Praxisnahe Beispiele Unterteilt in ICT und Business Tracks, nehmen verschiedenste Referenten aktuelle Herausforderungen beider Bereiche auf und präsentieren mit praxisnahen Beispielen mögliche und wegweisende Lösungen der Gegenwart und der nahen Zukunft. Insgesamt 18 ICT Tracks widmen sich den Hauptthemen Unternehmensproduktivität, crossmediale Kommunikation und Infrastruktur-Optimierung. Letzteres nimmt vor allem auch das Thema Cloud Computing genauer unter die Lupe. Trends zur Arbeitszukunft Der parallel laufende Business Track liefert aus erster Hand Informationen und Trends zum Thema «Zukunft des Arbeitens». Er zeigt den Einfluss der neu-en Zusammenarbeitsformen auf Unternehmens- und Führungsebenen sowie Firmen- und Mitarbeiterkulturen auf. Nicht fehlen werden dabei Ausführungen über die Generation Y, die den Geschäftsalltag anders angeht, sowie aktuelle Studienergebnisse aus der Schweizer Praxis. Moderiert werden die X.Days durch die bekannte TV-Frau Patrizia Laeri. pd/hau>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch