Zum Hauptinhalt springen

Wer darf Schulen schliessen?

Das Regierungsstatthalteramt Frutigen-Niedersimmental gibt seine Entscheide nicht schriftlich an die Öffentlichkeit weiter: «Wir haben bisher noch nie Auszüge aus den Entscheiden des Regierungsstatthalteramtes an die Presse weitergegeben», sagt Ariane Nottaris, stellvertretende Regierungsstatthalterin. Den Parteien stehe es jedoch frei, «ihren» Entscheid weiterzugeben, fügt die Fürsprecherin Nottaris an. Im fraglichen Entscheid Stiegelschwand gehe es um eine Zuständigkeitsfrage. Ariane Nottaris sagt: «Umstritten ist in vorliegendem Fall aus Adelboden, ob die Gemeindeversammlung oder der Gemeinderat zuständig ist, den Beschluss über die Schliessung zu fällen.» Die Gemeinden sind frei, so steht es im Gesetz, wie und welchem Organ sie die politische Verantwortung für die Schulen zuweisen. sf>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch