Zum Hauptinhalt springen

Velos suchen neue Fahrer

VelobörseDiesen Samstag findet im Breitenrain die Börse von Pro Velo statt. Dort werden auch ausgediente Velos für Afrika gesammelt.

Mit einem neuen Velo in den Frühling radeln – unter diesem Motto organisiert Pro Velo Bern am Samstag die Frühlingsvelobörse auf dem Kasernenareal. Ob Kindervelo, Bahnhofvelo, Citybike, Mountainbike oder Rennvelo – an der Berner Velobörse fänden Jung und Alt ihr passendes neues oder nicht mehr ganz neues Gefährt, so Pro Velo. Das Angebot wird erweitert durch Spezialvelos wie Oldtimer, Militärvelos, Tandems oder Elektrovelos. Auch dieses Jahr können wieder alte, ausgediente Velos für den Export nach Afrika abgegeben werden. Die Schweizer Velos seien dort als Transportmittel sehr gefragt. Verkauft wird am Samstag von 10 bis 16 Uhr. Mitglieder haben ab 9 Uhr Zutritt. Die zu verkaufenden Velos können am Freitag von 18 bis 20 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr abgegeben werden.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch