Zum Hauptinhalt springen

Unsichere Zukunft

wattenwilWeil er das Pensionsalter erreicht, sucht Ernst Nussbaum, Betreiber der beiden Dorfläden, einen Nachfolger. Während für den Blumensteiner Dorfmärit gute Aussichten bestehen, steht der Standort Wattenwil vor der Schliessung.

«Die Voraussetzungen für eine Weiterführung des Treffpunkts Wattenwil unter neuer Führung sind nicht mehr gegeben», schreibt der Betreiber, Ernst Nussbaum, in einem Infoblatt an seine Kundschaft. Das heisst konkret: Eine Weiterführung des Wattenwiler Dorfmärits gibt es ab dem 31.August nicht mehr. Besser steht es um den von Nussbaum ebenfalls betriebenen Dorfmärit Treffpunkt an der Thunstrasse in Blumenstein. «Dort scheint sich eine Nachfolgelösung anzubahnen», blickt der Ladeninhaber in die nahe Zukunft. «Hier in Blumenstein besteht ein anderes Umfeld, und der Umsatz ist um einiges grösser», erklärt er die Gründe. «Am liebsten wäre mir, wenn der Dorfmärit Blumenstein wieder als selbstständiger Betrieb geführt würde», gibt er seinem Wunschdenken Ausdruck. Noch keinen Nachfolger gibts hingegen beim unweit neben dem Blumensteiner Dorfmärit stehenden «Haus und Agro», das ebenfalls von Nussbaum geführt wird. In diesem Gebäude hatte zuvor die Landi ihr Geschäft. «Für diesen Sektor hat sich bislang niemand ernsthaft beworben», bedauert der Betreiber des Geschäfts. Vielfältiges Angebot wichtig Für Ernst Nussbaum stand ein reichhaltiges Angebot mit Nahrungsmitteln für den täglichen Bedarf immer im Vordergrund. Dies vorab auf dem Gebiet Früchte, Gemüse, Milchprodukte und Fische. Und so sollte es auch in Zukunft bleiben, schwebt ihm als Bedingung für seine Nachfolgerin oder seinen Nachfolger vor. Wie Nussbaum den Gesprächen mit der Kundschaft entnehmen darf, liegt ihnen die Weiterführung des Blumensteiner Dorfmärit Treffpunkts doch sehr am Herzen. eml>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch