Zum Hauptinhalt springen

Unfall: Auto überschlug sich

HeimbergAm Donnerstagabend wurde eine Autolenkerin verletzt, nachdem sich ihr Fahrzeug überschlagen hatte. Die Frau musste ins Spital

Am Donnerstag gegen 18.20 Uhr fuhr eine Autolenkerin auf der Hauptstrasse von Oppligen herkommend in Richtung Heimberg. In der ersten Haslikehr-Kurve geriet sie rechts neben der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Die Frau steuerte das Auto nach links, überquerte die Strasse und durchbrach einen Weidezaun. «Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals, rutschte über eine Böschung hinunter und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand», teilte die Kantonspolizei Bern gestern mit. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehren von Heimberg und Steffisburg aus dem Wagen geborgen und anschliessend mit einer Ambulanz ins Spital gefahren werden. Die Hauptstrasse musste für rund drei Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr örtlich umgeleitet.pkb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch