Zum Hauptinhalt springen

TVU auf Ski und auf First

unterseenMarc Schori schaffte beim Skirennen des Turnvereins die Bestzeit. Bei den Frauen war Dominique Mühlheim die Schnellste.

Auf der Oberjochpiste im Firstgebiet führte der TV Unterseen sein Vereinsskirennen durch. Neben den Mitgliedern des TVU nahmen auch der Damenturnverein inklusive Jugi und zahlreiche Gäste unter den Kindern und den Erwachsenen am Skirennen teil. Bei frühlingshaften Bedingungen absolvierten die Teilnehmer zwei Riesenslalomläufe. Der bessere Lauf zählte für die Schlusswertung. So hatte jeder zwei Chancen, den perfekten Lauf ins Ziel zu bringen. Schori und Mühlheim siegten Die Tagesbestzeit stellte Marc Schori vom TVU mit 36.23 auf. Bei den Damen war Dominique Mühlheim als Gastteilnehmerin mit 39.83 die Schnellste. Von den Damen des TVU fuhr Madeleine Egger mit 40.87 die Bestzeit. Wie jedes Jahr bestand die Möglichkeit, sich für die Übernachtung inklusive Abendessen und reichhaltigen Frühstücksbuffets im Berghaus First anzumelden. Beim Apéro in der Genepi-Bar und beim anschliessenden Fondue chinoise im Berghaus konnte so der erfolgreiche Skitag gefeiert werden. Das Skirennen zählt zur Jahresmeisterschaft, deren Sieger jeweils an der HV ausgezeichnet werden. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch