Zum Hauptinhalt springen

Trockenheit

Kein Problem Der momentane Pegel von Thuner- und Brienzersee sei für die Schifffahrt kein Problem, sagt Michael Lüthi, Leiter Schifffahrt Berner Oberland bei der BLS. «Auch mit der Stadt Thun, die von all unseren Schiffen am meisten Tiefgang hat, können wir problemlos durch den Kanal fahren.» Es stelle auch kein Problem dar, wenn der Regen noch länger ausbleibe. Aber noch vor zwei Wochen habe es ganz anders ausgesehen: «Damals war der Pegel so tief, dass wir die Schifffahrt hätten einstellen müssen.» mi>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch